24. Dez, 2016

10.12.2016 bis 23.12.2016

Hallo ich bins wieder

Es wird eine Kurzsusammenfassung, da ich einfach zu faul bin alles super genau niederzuschreiben. 

Am Samstag, 10.12, gingen wir mit Jordan (Casey's Freund) zum Ice Palace in Orlando. Dort hatten sie Eisfiguren von Peanuts (dem Film mit Snoopy und so). Es war recht kalt (9 Fahrenheit). Ich hatte nicht wirklich warme Kleider mit mir (ich bin in Florida), doch zum Glück haben sie uns allen Anoraks geben. Jordan hat dann bei uns Übernachtet und am Abend haben wir alle gemeinsam "A Million Ways to Die in the West" geschaut. 

Am Sonntag, 11.12, ging ich mit Isabella und Yammile zu meinem ersten Football Game. Glücklicherweise haben die Buccaaneers/Bucs (das Football Team von Tampa) gewonnen. Doch nun zum Funfact: Yammile ist Ronde Barber's Tochter (Googlet ihn, er war ein super berühmter Football Player von den Bucs). Somit konnten wir bevor dem Spiel auf dem Feld stehen und den Football Players beim Aufwärmen zusehen und später hatten wir dann eine Suit, d.h. dass wir essen hatten und wir hatten ein Dach über dem Kopf. Ausserdem sind dann die Cheerleader gekommen und wir duften ein Foto mit ihnen nehmen. Das war richtig cool und ich bin so dankbar für die Barbers, dass sie mir das ermöglicht haben. Ich will nur sagen, dass Ich nicht gewusst habe, dass Yamilleäs Vater berühmt ist. Ich will damit sagen, dass ich nicht mit Yammile befreundet bin wegen ihrem Vater oder so! Auch habe ich Ronde nicht kennengelernt, da er in Miama ein anderes Fussballspiel beim Moderieren war. 

Am Montag war dann mein Geburtstag und am Abend sind wir zu einem Restaurant meiner Wahl essen gegangen. Ich habe eine Geschenkkarte von American Eagles (ein Kleidungsgeschäft) von Nana, zwei Halsketten udn dazupassende Ohringe (ein Set ist von Teri, das andere von Isabella), dann die Eintrittskarte zum Jingleball von Teri und eine Geschenkkarte von Macy's von Yamille. Ansonsten war es ein recht normaler Tag. 

Am Samstag, 17.12., ging ich mit Alex und Lara zum Jingle Ball. Das ist ein Konzert bei dem verschiedene Künstler kommen und jeder hat dann 30min. Zu diesem Konzert kamen Pitbull, Daya, Lucas Graham, The Chainsmokers, 5th Harmony, Martin Garrix und DNCE. Zuvor sind wir gemeinsam essen gegangen im Columbia Cafe und anschliessend haben alle bei mir Übernachtet. Das war richtig cool und ich habe es super genossen mit diesen Beiden zum Konzert zu gehen. 

Am Sonntag sind Teri und ich, nachdem alle gegangen sind (also gegen Mittag) Christmas Shopping gegangen. In den letzten 30 Minuten haben wir abgemacht, dass wir uns trennen werden damit wir uns gegenseitig dann noch Geschenke kaufen können. 

Und die restliche Woche war Casey bei seinem Vater. Teri und ich haben beide etwas relaxt und sind am Mittwoch nochmal Shoppen gegangen, weil wir sonst nichts zu tun hatten. 

Am 23.12. sind Mama und Papa spät am Abend angekommen. Eigentlich wollten wir gemeinsam essen gehen, doch weil sie von Miami nach Tampa gefahren sind (das dauert ungefähr 4h) wurde es dann doch etwas spät und darum haben wir uns nach dem Abendessen noch kurz getroffen.